Winterwonderland. Wenn es stürmt und schneit und die Flocken zu zaubern beginnen. Im Winterurlaub im Boutiquehotel zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite. Die Bergbahnen quasi vor der Haustüre, checken Skifahrer, Board & Carving Freaks praktisch schneefrei in die Gondel der Penkenbahn ein und steigen ein in Wintervergnügen pur.


Winterwanderer starten ebenfalls zu einer Runde Powderpower und wandern durch die verschneite Landschaft. Wer Lust auf downtown Mayrhofen hat, startet seine ganz persönliche Shoppingtour ebenfalls direkt vor der Hoteltür.

Und alle anderen? Für die heißt es indoor genießen. Beim Wellnessvergnügen im Green Spa genauso wie bei einem guten Buch an der Hotelbar.

Wenn der Pino Grigio
Mit dem Cuvee
Um die Wette lockt
Dann lachen Gaumen
und Gusto im
Pas de Deux.
Eigentlich spannend!

Eigen.Aroma 

Eigen.Wille.

Eigentlich cool!
 


Gin & Young. Vielleicht aber auch in vino veritas. Denn an der Bar geht es oft schicksalhaft zu. Große Entscheidungen werden getroffen. Zum Beispiel die zwischen Vino und Cocktail, Champagner oder Long Drink. Weitreichend und deshalb ziemlich wohlüberlegt. Oder einfach erfischend spontan. Dann ist bereits der erste Schluck wie ein warmer Regen im Sommer, der zum Tanz der Visionen anregt. 

Gehaltvoll in seiner Klarheit, zuverlässig in seiner gleichleibenden Qualität und lustvoll in der Freude auf weitere Schlucke, vielleicht sogar das nächste Glas. Es ist immer der Geist in der Flasche, von Klemens manchmal befreit, der Eigen.Initiative zeigt. Prosit! Und Cheers!
 


Newsletter
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH